+49/ 40/ 228 13 77 90 KontecSymposium

English Deutsch (German)
Menu

KONTEC 2021

Die Vorbereitungen zur KONTEC im Jahr 2021 laufen auf Hochtouren

Nachtrag zum Thema COVID-19, September 2020

Werte Kunden, Referenten und Aussteller,

als wir in das Jahr 2020 gestartet sind, mit vielen neuen Ideen und smarten, digitalen Änderungen, da hatte man COVID-19 nicht in der Gestalt auf dem Zettel. Die Entwicklung die folgend im Frühjahr 2020 eingesetzt hat, war sicher eine unangenehme Überraschung für uns alle.

Nun setzen wir alles daran, eine sichere Präsenzveranstaltung im März 2021 durchzuführen. Diese KONTEC wird anders als erwartet. Trotz dessen kann sie - Stand September 2020 - mit all ihren gewohnten Komponenten stattfinden.

Wir probieren zur KONTEC 2021 sehr viel aus. Das zeigen die vielen unten erwähnten Neuerungen. Jetzt kommen weitere ungewohnte Dinge dazu, auf die wir uns so gut es geht vorbereiten. Ein Teil dessen finden Sie in unseren News.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Zum kleinen Jubiläum - der 15. KONTEC - wird sich vieles ändern. Die KONTEC ist seit nunmehr 30 Jahren zum Themenschwerpunkt Entsorgung radioaktiver Abfälle aus Betrieb und Stilllegung kerntechnischer Anlagen und Einrichtungen auf dem Markt. Das ist eine großartige Entwicklung die wir inhaltlich wie technisch weiterführen.

Die 15. KONTEC wird smarter & digitaler. Für die Referenten, die Aussteller und für die Teilnehmer.

Und das erwartet Sie auf der KONTEC 2021

  • 15. Statusbericht des BMBF „Stilllegung und Rückbau kerntechnischer Anlagen“
  • Über 100 Fachvorträge, Keynotes und Postervorträge
  • Hochkarätige Referenten aus Industrie, Forschung und Bundesgesellschaften
  • Eine einzigartige Plattform für Networking und Informationsaustausch auf allen Ebenen
  • Aussteller und Teilnehmer aus Deutschland, Europa, USA und Asien

mit folgenden Neuerungen:

  • Neues und vereinfachtes Verfahren für Fachvortragseinreichungen
  • Neues Verfahren für Flächenbuchungen in der Fachausstellung
  • Neues Messebauunternehmen
  • Neues Ticketbestellsystem
  • Neuer Loungebereich
  • Neuer Fotograf
  • Neu… Moment! Diese KONTEC findet traditionell im ICD in Dresden statt.

Dem ICD des Maritim im Dresden bleiben wir treu - weil alles passt. Auch der wunderbare Ausblick auf die Elbe. Der ganzseitigen Fensterfront zum Fluss haben wir es zu verdanken, dass auf allen Ebenen Tageslicht das Symposium begleitet. Unser neuer Vertragspartner im Messebau, cubicworx, ermöglicht unseren Austellern ein digitales Bestellverfahren und auch das Ticketing wird digitalisiert – für schnelle Bestätigungen und um ein möglichst schnelles Check-in zu realisieren. Wir freuen uns sehr das Dimitri Reimer, seines Zeichens Mitglied des FFA e.V., die KONTEC auf Bildern festhalten wird.

Das alle zwei Jahre stattfindende Symposium ist seit 2003 bei jeder Veranstaltung stetig um je mehr als 10% gewachsen. Das Zusammenspiel von hochkarätigen Fachvorträgen und einer breiten Fachausstellung hat sich bewährt, seit dem Jahr 2013 haben wir die magische Zahl von 1.000 Teilnehmern überschritten.

An der Stelle möchten wir uns nochmals herzlich bei 1.273 Besucher, 111 Referenten und 86 Ausstellern bedanken, die die KONTEC 2019 mitgestaltet haben.

Die ein oder andere Überraschung befindet sich noch in der Vorbereitung.

Sie sind gespannt? Wir auch! … und freuen uns, wenn auch Sie Teil des Jubiläums sein werden und die 15. KONTEC wieder zu etwas ganz Besonderem machen.

 

 


Aktuelle Informationen zu zukünftigen KONTECs auf www.kontec-symposium.de/

atm Gesellschaft für aktives technisches Marketing GmbH, Hamburg